Papiertonne

Jede Minute verlieren wir weltweit Waldflächen in der Größe von 35 Fußballfeldern. Innerhalb der nächsten 60 Stunden verlieren wir Wald in der Größe Berlins.

Papier eignet sich wunderbar zum Recycling und wird im Landkreis in den blauen Tonnen gesammelt und anschließend verwertet. Die 240-L Papiertonne ist kostenlos und wird alle 4 Wochen abgeholt. Für Wohnanlagen gibt es auch größere Gefäße mit einem häufigeren Leerungsrhythmus.

Hinein dürfen:

  • Zeitschriften
  • Zeitungen
  • farbiges Papier
  • Bücher
  • Prospekte
  • Eierschachteln
  • Kartons.

Das Recycling wird gestört durch

  • verschmutztes Papier
  • Getränkekartons
  • Kassenbons
  • Kontoauszüge
  • Klebereste
  • Tapeten
  • Hygienepapiere

Gut zu wissen:

Mit einem Blatt Recyclingpapier spart man die Energie für einen großen Kaffee. Mit zwei Blättern Recyclingpapier spart man ein Glas Wasser.